Stimmungsbild für Helmut August Meurer Profilbild von Helmut August Meurer

Helmut August Meurer

* 15.12.1930
26.12.2013
Düsseldorf

1 Traueranzeige
zuletzt besucht am 27.09.2020
56.009 Besucher

Traueranzeigen

Traueranzeigen (1)

 
Ausgabe vom 28.12.2013 Rheinische Post
Anzeige vergrößern


Anzeige

Kerzen (128)

Es werden die aktuellsten 10 von 128 Kerzen angezeigt.
Kerze entzünden
 
20.09.2020 um 18:33 | Alexander

Hallo Opi,Ich hoffe es geht dir und Omi da oben gut , ich wünschte du wärst hier ,aber man kann leider nicht alles haben . Uns geht es allen Gott sei Dank gut , keiner hat sich an diesen bescheuerten Virus angesteckt und dafür können wir ja auch schon mal dankbar sein . Ich lieb dich Opi

20.09.2020 um 18:22 | Alexander

Hallo Opi Gabriel geht jetzt in die Schule ,und hat auch sehr viel Spaß daran , nur die Hausaufgaben mag er nicht so gerne machen . Adrian ist ja jetzt alleine im Kindergarten ohne seinen Bruder, am Anfang war es schwer für ihn aber mittlerweile geht er sogar gerne hin .Ich vermisse dich Opi

28.04.2020 um 09:27 | Corona - was nun

Hallo Dickerchen, Corona - was für ein Sch.., die Infektion kostet uns noch den letzten Nerv. Die Kinder sind schlecht gelaunt, Sebastian auch. Meine Laune ist dagegen besser den je. Die Jung´s können nicht in die Mukibude, alle sind zu Hause und verbringen viel Zeit miteinander. In Liebe Martina

26.03.2020 um 09:33 | Kletterturm für den Jung

Hallo Dickerchen, Jakob,Dein jüngster Enkel, hat gestern seinen neuen Kletterturm bekommen. Sebastian + Christopher haben diesen auch schon halb aufgebaut, heute folgt der Rest. Der Turm hat einen Sandkasten, eine Schaukel, eine Rutsche und eine ganz kleine Kletterwand. In Liebe Deine Tochter

17.03.2020 um 11:18 | Corona

Hallo Dickerchen, hier ist was los, eine Viruskrankheit legt das öffentliche Leben lahm, ich hoffe keiner aus unserer Familie ist betroffen. Na warten wir es einmal ab. Auf jeden Fall kann ich erst einmal noch arbeiten. Meine Rente sollte ab dem 30.5.20 kommen. So schnell vergeht die Zeit. Martina

26.02.2020 um 11:00 | Martina

Hallo Dickerchen, was für ein Wetter für Karneval - Regen - Sturm - und Aschermittwoch Schnee. Die Veedelszöch sind in Düsseldorf am Sonntag sind alle ausgefallen und die Kinder waren so schön geschminkt und spartklar. Großes Herzeleid und Tränen. Warten wir aufs nächste Jahr und besseres Wetter

16.01.2020 um 08:16 | Meurer-Langhold, Martina

Hallo Dickerchen, der Januar ist ein dunkler Monat aber wenn ich auf Dein Bild sehe, mit Deinem Lächeln wird er gleich viel heller. Du hast für uns alle immer wie ein Licht geleuchtet ich vermiss dass sehr. Dein Lachen und Deine leichtigkeit des Seins. Deine Urenkel haben Dein Licht. Deine Tochter

17.12.2019 um 09:22 | Martina Meurer-Langhold

Lieber Papa, Hl. Abend Du hast immer die süssen Sachen auf dem Tisch eingesammelt und Dein jüngster Enkel, Christopher hat sie Dir wieder weggenommen, er war der Meinung sie seinen nicht gesund für Dich. Du hast dann immer gelacht. Ohne Dein Lachen ist für mich der Hl. Abend nur halb so schön.

15.12.2019 um 18:51 | Alexander

Hallo Opi Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag . Wir vermissen dich alle so sehr ich erzähle meinen Kindern jeden Tag was du für ein toller Opa und Mensch warst . Ich hoffe du hast heute alles zu essen bekommen was du am liebsten magst . Ich denk an dich ,danke für alles Opi Dein Alex

15.12.2019 um 15:58 | Martina

Lieber Papa, herzlichen Glückwunsch zum 89. Tag Deiner Geburt. Der 15.12.1930 war ein besonderer Tag, Dein Geburtstag. Wo immer Deine Seele jetzt ist, ich denke an Dich und ich liebe Dich. Ich hoffe, Opa, Oma, Mama und Du ihr seit alle glücklich zusammen Deine Tochter

Kerze entzünden