Stimmungsbild für Irene Theißen Profilbild von Irene Theißen

Irene Theißen

* 25.09.1946
11.11.2015
Kaarst

1 Traueranzeige
zuletzt besucht am 15.08.2020
2.807 Besucher

Traueranzeigen

Traueranzeigen (1)

 
Ausgabe vom 14.11.2015 Rheinische Post
Anzeige vergrößern


Anzeige

Kerzen (14)

Es werden die aktuellsten 10 von 14 Kerzen angezeigt.
Kerze entzünden
 
10.11.2019 um 19:15 | Christa ,Ferdi & Jo

Wir werden Dich nie vergessen meine liebe Freundin,Ich werde Dich immer lieben

10.11.2018 um 08:25 | Christa Szenkowski

Immer in unsere Herzen liebe Freundin

09.11.2017 um 13:56 | Christa Ferdi & Jo

Und immer sind da Spuren deines Lebens: Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle. Sie werden uns immer an dich erinnern und dich dadurch nicht vergessen lassen. In Liebe

08.11.2016 um 18:06 | Christa

Meine liebe Freundin,wenn ich bei Nacht den Himmel sehe ist es mir als lächelt ein Stern nur für mich und ich lächel zu Dir hinauf und bin dankbar und glücklich Deine Freundin gewesen zu sein. In Liebe auf immer Deine Christa

04.11.2016 um 14:59 | Ferdi Christa & Jo

Meine liebe Freundin,wenn ich bei Nacht den Himmel sehe ist es mir als lächelt ein Stern nur für mich und ich lächel zu Dir hinauf und bin dankbar und glücklich Deine Freundin gewesen zu sein. In Liebe auf immer Deine Christa

17.11.2015 um 13:03 | Helma und Heinrich

Lieber Arno, liebe Familie Theißen, WIR TRAUERN MIT EUCH; aber wir erinnern uns an all die schönen Stunden, die wir miteinander verbracht haben. Wer in der Erinnerung seiner Freunde lebt, ist nicht tot. HERR, DEIN WILLE GESCHEHE! In Gedanken an Irene geht immer ein Lächeln über unser Gesicht.

17.11.2015 um 12:52 | Helma und Heinrich

Lieber Arno, liebe Familie Theißen, WIR TRAUERN MIT EUCH, aber wir wollen uns an all' die schönen Stunden erinnern, die wir miteinander verbracht haben. Wer in der Erinnerung der Freunde lebt, ist nicht tot; es wird bei unseren Gedanken an Irene immer ein Lächeln über unser Gesicht gehen. .

15.11.2015 um 20:41 | Heike Wiesejahn mit Anika und Hannah

Der weiß es wohl, dem gleiches widerfuhr: und die es trugen, mögen mir vergeben. Den eigenen Tod, den stirbt man nur, doch mit dem Tod der anderen muss man leben!

15.11.2015 um 20:36 | Heike Wiesejahn mit Anika und Hannah

Der weiß es wohl, dem gleiches widerfuhr: und die es trugen, mögen mir vergeben. Bedenkt: den eigenen Tod, den stirbt man nur, doch mit dem Tod der anferen muss man leben!

14.11.2015 um 16:30 | Marc, Kirsten, Johanna + Elias

Unsere Liebe begleitet Dich auf Deiner Reise. Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen Dir Glück.

Kerze entzünden