Zurück zur Startseite
Anzeige

Gut vorbereitet für die eigene Bestattung?


Beim Trauerkolleg Frankenheim sind Sie gut aufgehoben. Foto: Katarzyna Bialasiewicz / Thinkstock

Ob Urlaubsreise, Hochzeit oder Bewerbungsgespräch - auf alle möglichen Situationen und Ereignisse bereiten wir uns gründlich vor. Aber mal ganz ehrlich: Haben Sie sich schon einmal mit der Frage beschäftigt, wie Sie sich Ihre Bestattung wünschen? Vermutlich nicht. Verständlicherweise scheuen wir diese Vorbereitungen und doch können sie ganz plötzlich und unterwartet erforderlich sein. 

Aus unserer Erfahrung in der Begleitung von trauernden Menschen wissen wir: Es tut gut zu wissen, was unseren engsten Familienangehörigen nach dem Tod wichtig war. Und es tut uns gut, wenn wir schon zu Lebzeiten miteinander darüber sprechen können. Deshalb laden wir die Menschen immer wieder zum Dialog ein. Und hier zeigt unsere Erfahrung, dass die Menschen gar nicht so sprachlos sind, wenn sie sich erst einmal trauen, über die Bestattung nachzudenken. Im Gegenteil: Die Wünsche und Vorstellungen der Menschen sind so vielfältig und einzigartig wie die Menschen.

Um sicherzustellen, dass diese Wünsche auch eines Tages umgesetzt werden, können bereits zu Lebzeiten alle Details einer Bestattung festgelegt werden. In einem unverbindlichen Beratungs-gespräch für eine Bestattungsvorsorge besprechen wir gemeinsam die Vorstellungen für die Bestattung und beraten ausführlich über die verschiedenen Möglichkeiten. Dabei legen wir immer einen besonderen Fokus auf die Frage: Was ist wichtig für die trauernden Hinterbliebenen? Deshalb empfehlen wir immer, auch die Menschen, die einem am Herzen liegen, in die Entscheidungen einzubeziehen. Selbstverständlich informieren wir Sie auch transparent über die zu erwartenden Bestattungskosten sowie die finanzielle Absicherung der Bestattungsvorsorge. Sind alle Einzelheiten besprochen und entschieden, werden diese in einem Bestattungsvorsorgevertrag fest gehalten. Durch die Einrichtung eines Treuhandkontos gewährleisten wir, dass die eingezahlten Gelder sicher verwaltet werden.

Im Bestattungshaus Frankenheim legen wir großen Wert auf einen ganzheitlichen Ansatz. Als Trauerbegleiter und Bestatter möchten wir den Menschen, die sich uns in einem Trauerfall anvertrauen, die Möglichkeit geben, ihren ganz persönlichen Abschied von dem Verstorbenen aktiv zu erleben und zu gestalten. Denn das ist der erste wichtige Schritt in der Trauerbewältigung. So stehen unsere hellen und freundlichen Abschiedsräume den Angehörigen jederzeit für eine tröstende Begegnung mit den Verstorbenen zur Verfügung. In unserer hauseigenen Kapellen können Trauerfeiern individuell und besonders persönlich umgesetzt werden. Und auch wenn die Bestattung schon lange vorbei ist, sind wir für die Trauernden da und helfen ihnen mit qualifizierten Angeboten bei ihrem Weg durch die Trauer. In unseren kostenfreien Trauergesprächskreisen unter professioneller Begleitung finden Betroffene Akzeptanz und gegenseitiges Verständnis.

 

 

 

 

 

 

 



Foto: monkeybusinessimages / Thinkstock

Das Bestattungshaus Frankenheim blickt auf eine über 145jährige Firmentradition zurück. Heute bietet unser Familienunternehmen zeitgemäße Angebote für eine moderne Trauer- und Abschiedskultur. Wir sind im Großraum Düsseldorf, Mettmann und Krefeld tätig und zu unserem Unternehmen gehören ein Steinmetzbetrieb, eigene Friedhöfe mit pflegefreien Urnengrabstätten sowie das Trauerkolleg Frankenheim.

Das Trauerkolleg Frankenheim bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Angebote für alle, die von dem Thema Trauer und Abschied direkt oder indirekt betroffen sind. Im Fokus steht die Trauerbegleitung von Angehörigen in Form von Einzelgesprächen und verschiedenen Trauergruppen. Aber auch Menschen, die z.B. in Beruf oder Ehrenamt besonderen emotionalen Belastungen ausgesetzt sind, finden im Trauerkolleg Frankenheim qualifizierte Fort- und Weiterbildungsangebote. Das sind Workshops, Vorträge, Gesprächsrunden und Projektbegleitung zu den Themen Abschied, Tod und Trauer. Für Schulklassen und andere interessierte Gruppen gibt es individuell auf das Alter und die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmte Hausführungen mit ausführlichen Begleitinformationen und gemeinsamer Reflektion. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 


Bestattungshaus Frankenheim GmbH & Co. KG
Münsterstraße 75, 40476 Düsseldorf
0211- 9 48 48 48
kontakt@bestattungshaus-frankenheim.de

Diese Anbieter könnten Sie interessieren
Ferber BestattungenAachener Platz 20640223 Düsseldorf
mehr
Beerdigungsinstitut CremersTönisvorster Straße 1941749 Viersen
mehr
Peters GmbH BestattungenSternbuschweg 25147057 Duisburg
mehr
van Stiphout BestattungenNiederrheinallee 12747506 Neukirchen-Vluyn
mehr
Bestattungen Johannes DüllingsWeseler Str. 19547608 Geldern
mehr
IMPRESSUM AGB DATENSCHUTZ KONTAKT
RP Trauer 2018 | Alle Rechte vorbehalten