Marc Winterhager

Marc Winterhager

* 26.05.1967
† 28.10.2020 in Wermelskirchen
Erstellt von
Angelegt am 31.10.2020
655 Besuche

Neueste Einträge (3)

Kondolenz

Ein kleiner Trost

31.10.2020 um 18:33 Uhr von Udo Thelen

Liebe Familie

wir haben ihre Anzeige gelesen und möchten ihnen unser Beileid aussprechen.

Wir kennen uns nicht, deshalb wundern sie sich eventuell, das wir ihnen diese Zeilen schreiben. Meine Frau und ich, haben es uns zur Aufgabe gemacht, trauernden Menschen wie ihnen, einen kleinen Trostzu spenden. 

Sie haben mit ihrem Mann, sicher viele schöne Zeiten gemeinsam erleben dürfen. Wie es aus der Anzeige hervorgeht, haben sie auch Kinder. Und mit 53 Jahren, ist er viel zu früh verstorben.

Bestimmt würden sie alles dafür geben, wenn sie das Rad der Zeit ein Stück zurück drehen könnten, um ein paar schöne Augenblicke noch einmal gemeinsam erleben zu dürfen.

Doch dann kommt der Gedanke, das dies zu schön wäre um wahr zu sein oder? 

Bestimmt haben sie sich auch die Frage gestellt, ob mit dem Tod alles vorbei ist.? Irgendwann stellen sich die meisten von uns solche Fragen,.aber mit dem Tod ist nicht alles vorbei... Denn, die Bibel gibt uns eine Hoffnung, das wir unsere Verstorbenen wieder sehen werden und zwar hier auf der Erde.

In Johannes 5:28-29 heißt es auszugsweise: .... Alle werden meine Stimme hören, und zu einer Auferstehung des Lebens kommen...


Die Bibel kann uns in vieler Hinsicht begründeten Trost und Hoffnung schenken. Ich wünsche ihnen das sie wieder Mut schöpfen können und die Hoffnung haben werden, ihren lieben Angehörigen irgendwann wieder in die Arme schließen zu können.

Wenn sie Fragen zur Bibel haben, können sie sich gerne an  uns wenden.

MfG

Karun & Udo Thelen

 

udothelen@web.de

 

Gedenkkerze

trauer.rp-online.de

Entzündet am 31.10.2020 um 10:28 Uhr

Rheinische Post

vom 31.10.2020