Jörg Funke

Jörg Funke

* 31.10.2005
† 17.10.2017 in Neuss
Erstellt von
Angelegt am 21.10.2017
14.305 Besuche

WERDEN SIE INHABER DIESER GEDENKSEITE UND VERWALTEN SIE DIESE.

Kondolenzen (2)

Sie können das Kondolenzbuch nutzen, um den Angehörigen Ihr Beileid zu bekunden, Ihrer eigenen Trauer Ausdruck zu verleihen oder um dem Verstorbenen einige letzte Worte des Abschieds mitzugeben.

Kondolenz

Blankes Entsetzen

21.11.2017 um 11:41 Uhr von Claudia

Es gibt so viele Ungereimtheiten in diesem Fall. So vieles, was ich nicht verstehe....

Wo war die Mutter (Jörg hätte sie doch nach den ersten Mißhandlungen anrufen können und ihr schildern können, was der Onkel getan hat), die Oma, die anderen Kindern des Onkels/Täter, mit denen er zusammen in der Wohnung war? Was war mit den Lehrern, den Mitschülern, den Nachbarn, den Leuten auf der Straße? WO WAREN DIE ALLE???

Keiner will was bemerkt oder gesehen haben?!?! KEINER?!?!?

Wieso hat sich Jörg nicht irgend jemand anvertraut, nachdem er schon mehrmals geschlagen wurden? Wieso nicht?!?!?!

Ich verstehe das alles nicht, es ist sehr eigenartig und befremdlich!

Was um Himmels willen ist dort denn genau passiert, daß es zu diesem schrecklichen Ereignis kam?

Ich würde es gerne wissen wollen, damit ich es wenigstens ansatzweise verstehen kann....

 

Es tut mir so leid für den armen Jungen, besonders weil er auch aufgrund seines Alters alles ganz bewußt mitbekommen und seine Angst und sein Schmerzen wahrscheinlich unermesslich gewesen sein müssen.

WIESO HAT NIEMAND DIESEM ARMEN KIND GEHOLFEN???

 

 

 

Kondolenz

ich bin unendlich traurig!

22.10.2017 um 10:19 Uhr von Heinz

Ich bin erschüttert was dir Widerfahren ist!

Lebe Wohl ich drücke dich liebevoll auf deinem Weg ins Paradies.